Home2019-01-31T15:17:49+00:00

EU-Datenschutz-Grundverordnung ab 25. Mai 2018

Passen Sie Ihre Website an!

Ab 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in vollem Umfang – und das für wirklich jeden Verein und jedes Unternehmen, unabhängig von der Mitarbeiterzahl oder dem Umsatz. Zuwiderhandlungen können mit hohen Geldbußen belegt und zu gravierenden, persönlichen Haftungsfolgen führen.

Fast alle Websites benötigen bis zum Stichtag diverse Überarbeitungen, um DSGVO-Konflikte zu vermeiden. Wir zeigen Ihnen, dass dies nicht nur ein notwendiges Übel ist, sondern durchaus von Vorteil sein kann: Mit dem richtigen, auf Ihren Verein bzw. Ihr Unternehmen abgestimmten Konzept sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern können sich auch Wettbewerbsvorteile sichern!

Wichtig ist, dass Sie jetzt rechtzeitig starten, Ihre Website DSGVO-optimiert zu gestalten. Unser Angebot reicht von der grundsätzlichen Beratung über die
Analyse des Ist-Zustands bis hin zur technischen Umsetzung der notwendigen Änderungen. Sie können dabei auf hohe fachliche Expertise in sämtlichen Bereichen vertrauen. Wir helfen Ihnen bei den Vorbereitungen, damit die Einführung der DSGVO für Sie leichter fällt.

Dazu bieten wir unseren Kunden folgende Pakete an:

BASIC

490,-
  • FÜR KLEINE STANDARD WEBSITES
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum
  • Haftungsausschlüsse
  • Cookie-Banner
  • Zusatzoptionen buchbar

BASIC+

790,-
  • FÜR ERWEITERTE WEBSITES
  • alle Basic Funktionen
  • Kontaktformular
  • Social Media
  • Google-Analytics, AdWords, AdSense
  • Blog / Kundenbewertungen
  • Live-Support / Chat
  • Bildrechte / Urheberrecht

PREMIUM

990,-
  • FÜR ONLINE SHOPS
  • alle Basic+ Punkte
  • Widerrufsbelehrung
  • Kundenkonten
  • Bestellabwicklung
  • Online-Shop
  • Zusätzliche Rechtsberatung buchbar

Details zu den Paketen finden Sie unter Pakete & Preise.
Wählen Sie das für Ihre Website passende Paket. Sollten Sie nicht sicher sein, welche Leistungen Sie
benötigen, unterstützen wir Sie bei der Auswahl gerne auch telefonisch oder per E-Mail:

Daniela Leitner, Webdesign: +43 650 2428045 / dsgvo@ideenberg.at
Dr. Christian Zeilinger, Rechtsanwalt: +43 699 81694184 / office@christianzeilinger.at

Wer wir sind…

Daniela Leitner
Daniela LeitnerWebdesign
Werbeagentur Ideenberg
Spezialistin für Website-Design DSGVO optimiert
+43 650 2428045
dsgvo@ideenberg.at
www.ideenberg.at
Dr. Christian Zeilinger
Dr. Christian ZeilingerRechtsanwalt & zertifizierter Datenschutzbeauftragter
Spezialist für IT-Recht, Internetrecht und Datenschutzrecht, insb. DSGVO,
zertifizierter Datenschutzaufbetragter
+43 699 81694184
office@christianzeilinger.at
www.christianzeilinger.at

Die großen Irrtümer…

FALSCH! Egal, ob Kleinunternehmer, Einzelunternehmer, Verein oder GmbH –  unabhängig von der Mitarbeiterzahl oder dem Umsatz – jeden betrifft die DSGVO und jeder kann mit gravierenden, persönlichen Haftungsfolgen konfrontiert werden.

FALSCH! Da die DSGVO eine Verordnung ist, gilt sie damit unmittelbar und direkt.
Die DSGVO ist bereits im Mai 2016 in Kraft getreten.
Am 25. Mai 2018 ist die Schonfrist abgelaufen und ab diesem Zeitpunkt müssen Sie die Regeln der DSGVO einhalten.

Falsch, da Unternehmen Daten ihrer Mitarbeiter speichern, eine Kunden-Datenbank haben, vielleicht am Gelände der Firma eine Videoüberwachung haben, wo Personen aufgezeichnet bzw. erfasst werden. Somit verarbeitet jedes Unternehmen personenbezogene Daten. Außerdem gibt die DSGVO zB auch Änderungen in Ihren Lieferanten- und Kundenverträgen vor.

Falsch, da die Behörden bereits Prüfungen angekündigt haben. Zudem ist es falsch zu glauben, dass niemand über seine Daten Auskunft erhalten möchte. Auch Konkurrenten werden allein aus Wettbewerbsgründen ein Interesse daran haben, welche Daten Sie verarbeiten.

Das ist ein Irrtum, wenn Unternehmen glauben, dass sie benachrichtigt werden, was sie genau zu tun haben. Das Gesetz wurde bereits verabschiedet und daher erhalten die Unternehmen nicht automatisch Informationen, wie sie DSGVO konform werden.

Auch hier gilt: „Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.“

Falsch, Geldbußen von bis zu 20 Millionen Euro oder im Fall eines Unternehmens von bis zu 4 % seines weltweiten Jahresumsatzes des vorangegangenen Geschäftsjahres.

Workshops

Sie möchten an einem Workshop teilnehmen um zu wissen – Was bedeutet die DSGVO für Sie?

Dr. Christian Zeilinger bietet in ganz Österreich Praxis-Workshops zur DSGVO-Umsetzung an;Infos und Termine auf: www.dsgvo-profi.at